Skip to content Skip to footer

10 Schlüsselelemente für den perfekten Verkauf Ihrer Immobilie auf Mallorca

Wie wir alle wissen ist Geduld das oberste Gebot, wenn man eine Immobilie verkaufen will. Es gibt zahlreiche Steine auf dem Weg, die einem das Leben schwermachen können. Deshalb möchten wir Dir von RE/MAX Calm gerne ein paar zentrale Punkte nennen, die die Erfolgschancen eines Verkaufs erhöhen und Dir diese Aufgabe wenigstens ein bisschen erleichtern. 

Wie bereitet man seine Immobilie auf Mallorca am besten auf den Verkauf vor?

Es gibt eine Reihe von zentralen Punkten, die man unbedingt vor dem Verkauf bedenken sollte. Einige von ihnen sind ganz eindeutig, wenngleich wir viele Verkäufer beobachten, die sie leider nicht umsetzen.

  • Die Immobilie muss sauber und ordentlich sein.
  • Den Wänden schnell einen neuen Anstrich verpassen, die es wirklich nötig haben.
  • Reparaturen durchführen, damit bei der Besichtigung alles in perfektem Zustand ist.
  • Auf Details achten: Inspiziere die Immobilie, als wärest Du ein möglicher Käufer.
  • Teste alle Lampen, tausch kaputte Glühbirnen aus und stell sicher, dass genügend Licht vorhanden ist.
  • Entferne soweit es geht alle persönlichen Gegenstände wie Familienfotos, Bilder sowie Souvenirs und Memorabilien.

Vergiss nicht: Der erste Eindruck zählt. Du musst bei jeder einzelnen Besichtigung das volle Potenzial Deiner Immobilie zeigen, da Du bei jedem potentiellen Käufer nur einmal die Chance hast.

Bereite die Besichtigungstouren für die potentiellen Käufer Deiner Immobilie auf Mallorca vor

Normalerweise ist es schwierig für einen Privatverkäufer die Absichten des potentiellen Käufers einzuschätzen oder festzustellen, ob er tatsächlich die entsprechenden finanziellen Mittel für einen Kauf hat. Ferner ist es für einen Privatverkäufer nur äußerst schwer zu beurteilen, in welcher Phase sich der Käufer auf seiner Suche befindet, ob er umgehend eine neue Unterkunft braucht oder ob er noch ganz am Anfang steht. In einem solchen Fall kann Dir eine Immobilienagentur – wie RE/MAX Calm – dabei helfen, diesen Prozess zu meistern, indem sie sozusagen als Filter für die potentiellen Käufer wirkt und Dir so Zeitverschwendung ersparen.

Stell sicher, dass Du sämtliche Details und Fakten zur Immobilie kennst, die Du verkaufen willst

Du solltest Dich darauf gefasst machen, dass die möglichen Käufer, die zur einer Besichtigung kommen, Dir unendlich viele Fragen stellen werden, sodass Du unbedingt sicherstellen musst, dass Du auch jedes noch so winzige Detail aus dem FF weißt. Zwar sind es häufig eher allgemeine Fragen, aber teilweise sind es auch sehr spezielle Fragen, dementsprechend ist ein fundiertes Know-How zu einem sicheren Auftritt bei den Besichtigungen.

Zeit und Vertrauen sind zwei wichtige Faktoren beim Verkausprozess

Zeit ist einer der wichtigsten Faktoren beim Verkauf.Man sollte es nutzen, wenn man einen potentiellen Käufer zur Besichtigung hat. Es ist zu bedenken, dass es viele Käufer auf der Suche nach Immobilien gibt; wenn diese nun sehen, dass Deine Immobilie bereits seit mehreren Monaten erfolglos zum Verkauf steht, kann dies den Preis drücken. Deshalb sollte es auch in Deinem Interesse liegen, die Dinge schnell abzuhandeln.

Gewinn das Vertrauen des Käufers, indem Du alles klarstellst

Es ist sehr wichtig, eine Vertrauensbasis zu schaffen, sobald man sich geeinigt hat. Der Verkaufsprozess endet schließlich nicht damit, dass der Interessent das Angebot annimmt. Rechtsklauseln, Fragen bezüglich einer Hypothek, Erbschaften, Wertsteigerungen, Steuern und andere Fragen können eine der beiden Parteien betreffen. Es ist unumgänglich, dass sämtliche Details klargestellt werden, sobald man übereingekommen ist, da es nicht selten vorkommt, dass Käufer den Prozess abbrechen, sofern der Vertrag nicht komplett eindeutig ist.

Scheu Dich nicht alle verfügbaren Mittel zu nutzen, um Deine Immobilie auf Mallorca zu verkaufen

Der Beruf des Immobilienmaklers hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt, heutzutage sind sie wahre Marketingexperten. Ihre Ausbildung zielt auf die Anwendung von Instrumenten ab, die dabei helfen, das Bild der Immobilie zu verbessern, um so das größtmögliche Publikum an Interessenten zu erreichen.

Sie stellen uns professionelle Hilfsmittel wie Fotografie und Videos zur Verfügung, die nichts mit den Amateurbildern zu tun haben, die man mit dem Handy macht. Bei Calm & Co Properties gehen wir sogar noch einen Schritt weiter: Unsere virtuellen 360º-Rundgänge machen die Immobilie noch attraktiver für potentielle Käufer. Denn mit diesem neuartigen System kann man sich virtuell durch die Immobilie bewegen und dabei jedes Detail in Augenschein nehmen; das bedeutet, dass man die Immobilie von überall besichtigen kann, was vor allem für Interessenten im Ausland ein ausschlaggebender Faktor ist.

Verschönere Deine Immobilie ganz einfach mit Home Staging, um bessere Ergebnisse zu erhalten

Home Staging Services gewinnen immer mehr Zuspruch in der Immobilienbranche. Auf Mallorca gibt es viele qualifizierte Experten, die diesen Service anbieten. Diese Fachleute kümmern sich um Raumaufteilung und Dekoration, um so das Meiste aus der zu verkaufenden Immobilie herauszuholen. Zweifellos ist dies eine gute Maßnahme bevor man die Immobilie zum Verkauf ausstellt.

Informiere Dich über die aktuelle Marktsituation bevor Du einen Preis festsetzt

Setz einen realistischen Marktpreis fest. Besitzer neigen dazu, einen höheren Preis für die Immobilie anzusetzen, als sie ursprünglich gezahlt haben und um einen Spielraum für mögliche Verhandlungen um einen niedrigeren Preis zu ermöglichen. Allerdings nehmen sie damit einige Risiken in Kauf, da ein marktferner Preis angesetzt wird. Immobilienmakler hingegen kennen den Markt genauestens und haben konkrete Informationen zu den Preisen des Immobilientyps, den die Klienten suchen, dementsprechend ist es ratsam, sich vor dem Festlegen eines Verkaufspreises beraten zu lassen. 

Schau Dir ganz in Ruhe die Immobilienportale an, in denen Du Deine Immobilie einstellen willst

Wenn man sein Haus oder seine Wohnung in Immobilienportalen einstellen möchte, ist es überaus wichtig zu schauen, in welchen. Viele von ihnen haben eine große Anzahl an Immobilien, was es schwierig macht herauszustechen, um den richtigen Käufer zu finden. Also wähle Deins mit Bedacht; es ist immer besser Deine Immobilie nur in einigen wenigen Portalen zu haben, als sie einfach wild in allen möglichen einzustellen. Tatsächlich schürt es Misstrauen beim potentiellen Käufer, wenn er dieselbe Immobilie überall sieht, dementsprechend ist es besser sie etwas „exklusiver“ zu machen.

Vergiss nicht, alles doppelt und dreifach zu überprüfen

Bevor die Immobilientransaktion abgeschlossen wird, solltest Du an die folgenden Punkte denken: Überprüfe, dass die technische Kontrolle erfolgreich war, dass der Vertrag vom Käufer abgesegnet wurde und dass der Käufer die Finanzierung parat hat. Vergiss nicht, Steuern sowie Notarkosten zu berechnen.

Vertraue auf RE/MAX Calm, wenn Du Deine Immobilie auf Mallorca verkaufen möchtest

Der Verkauf einer Immobilie kann ein langer und anstrengender Prozess werden: der Papierkram, das Einhalten von Richtlinien und Gesetzen, Verhandlungen; nicht zu vergessen die Zeit, die Du dafür benötigst, Deine Immobilie vorzubereiten und mögliche Käufer durchzühren. Deshalb haben wir bei RE/MAX Calm eine neue Geschäftsphilosophie auf dem Immobilienmarkt und unser Versprechen, damit für unsere Kunden die Erfahrung eines Immobilienverkaufs oder beim Kauf einer Immobilie auf Mallorca stets positiv ist. Bei RE/MAX Calm erklären wir Dir vom ersten Moment an, welches die notwendigen Dokumente und die Kosten eines Immobilienverkaufs auf Mallorca sind, sodass der Verkauf Deiner Immobilie ein voller Erfolg wird.

REMAX Calm logo blanco

RE/MAX Calm ©2022. Jedes Büro ist rechtlich selbständig und ein eigenes Unternehmen. Theme von AxiomThemes.

×