Skip to content Skip to footer

Immobilien in Pollensa: euer Haus im Norden Mallorcas

Pollensa ist eine der landschaftlich und kulturell reichsten Gemeinden Mallorcas. Das lässt sich schon allein an der Fülle an veröffentlichten Studien über dieses Städtchen erkennen.

Laut des Statistischen Amts der Balearen waren mehr als 16.000 Einwohner in der Gemeinde Pollensa gemeldet; viele von ihnen Ausländer und es werden immer mehr. Denn der Ort zieht fortwährend Nordeuropäer an. Die Ruhe, die Gemütlichkeit und die Lebensqualität sind einige der Aspekte, warum sich mehr und mehr Leute dazu entscheiden, ein Haus in Pollensa zu kaufen.

Außer der Lebensqualität sind die örtliche Kultur und Traditionen, die mit viel Lokalstolz gelebt werden, von besonderer Bedeutung. Der Kauf einer Immobilie in Pollensa ist immer eine positive Wahl und falls ihr doch noch Zweifel haben solltet, haben wir ein paar Gründe für euch vorbereitet, warum ihr in ein Haus oder eine Wohnung in Pollensa investieren solltet.

Immobilien mit Blick auf den Puig de Maria in Pollensa

Ein Haus mit viel Licht, mit Blick aufs Meer oder die Berge wird immer wertgeschätzt. Einer der Gründe, warum ihr euch eine Immobilie in Pollensa kaufen solltet, sind die traumhaften Ausblicke auf die Berge und zwar nicht nur auf irgendwelche, sondern auf den Puig de Maria, auf dem sich das mehr als fünf Jahrhunderte alte Santuari befindet. Der Puig liegt im Süden Pollensas völlig abgeschieden vom Rest des Tramuntana Gebirges. Von der Spitze des Puig de Maria wird einem ein unvergleichliches Panorama über das Meer und bis ins Inselinnere geboten.

Man kann die Spitze des Puig de Maria zwar nicht mit dem Auto erreichen, aber es lohnt sich die relative einfache Wanderung bis nach oben zu machen, denn oben auf der Spitze kann man in der Herberge mit Lokal authentisch mallorquinisches Essen und die herrliche Aussicht genießen. Alternativ könnt ihr hier oben auch picknicken – aber wir können die Pambolis nur wärmsten empfehlen.

Wenn ihr euch eine Immobilie in Pollensa kauft, werdet ihr mit einmaligen Erlebnissen beschenkt: die Natur wird fester Bestandteil eures Lebens und ihr findet Ruhe, wann immer ihr sie braucht.

Mit einer Immobilie in Pollensa habt ihr alles gleich um die Ecke

Eine der wichtigsten Fragen beim Kauf einer Immobilie ist, ob der Ort eine gute Verkehrsanbindung hat und ob man gut in die umliegenden Dörfer und Städte kommt. Pollensa liegt ist einer der besten Regionen Mallorcas. In dem Städtchen gibt es alles, was man braucht: Supermärkte, Restaurants, Cafés, Parfümerien, Apotheken, Bars, Sportstudios, Büchereien etc.

Falls ihr doch mal an einen anderen Ort der Insel wollt, ist das gar kein Problem, denn die Autobahn liegt nur wenige Minuten von Pollensa entfernt, das heißt, dass ihr ganz einfach den Rest Mallorcas mit dem Auto erkunden könnt.

Solltest ihr begeisterte Radsportler sein, ist der Besitz einer Immobilie in Pollensa der pure Luxus, den rundum den Ort gibt es unzählige Radrouten. Viele erkunden so die gesamte Insel, entweder in Gruppen oder alleine, einfach, um die unvergleichlichen Landschaften zu genießen, die das Mittelmeer für uns bereithält.

Kauft euer Haus in Pollensa mit der besten Beratung

Euren Alltag in etwas ganz Besonderes zu verwandeln kostet nicht mal so viel, wie ihr vielleicht denkt. Bei RE/MAX Calm können wir euch dabei helfen, euren Traum zu verwirklichen. Werft einen Blick auf unsere Immobilien in Pollensa und kontaktiert uns, damit wir euch beraten können und euch die besten Möglichkeiten anbieten können, um den Kauf eures Traumhauses in Pollensa perfekt zu machen.

REMAX Calm logo blanco

RE/MAX Calm ©2022. Jedes Büro ist rechtlich selbständig und ein eigenes Unternehmen. Theme von AxiomThemes.

×