Skip to content Skip to footer

Pollensa, der beliebteste Ort in Spanien unter Radfahrern

Wenn du die Insel Mallorca schon einmal besucht hast, wirst du bemerkt haben, dass die Straßen und Wege nicht nur von Autos und Motorrädern benutzt werden, sondern dass du zweifellos mehr als einen Radfahrer oder eine ganze Gruppe Fahrradfahrer gesehen hast, die sich eine Fahrspur teilen. Das Radfahren auf den Inseln hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Touristen, die die Insel besuchen, werden nicht nur vom Klima angezogen, sondern auch von der Möglichkeit, ihren Lieblingssport auszuüben und die Einzigartigkeit der Dörfer und Landschaften zu genießen, während sie auf den berühmten Radwegen der Insel unterwegs sind.

Radfahren auf Mallorca

Die Vielfältigkeit der Insel macht sie zum idealen Ort, um diesen Sport auszuüben. Dank der Tatsache, dass viele der Strecken in flachen Gebieten verlaufen, kann eine Vielzahl von Radfahrern mit unterschiedlichem Niveau das Straßennetz nutzen. Darüber hinaus gibt es Berge von beträchtlicher Höhe, die zum Erklimmen einladen, eine der größten Attraktionen der Insel im Mittelmeer. Die beliebtesten Routen, nicht nur auf der Insel sondern auch auf nationaler Ebene, sind die Routen der Stadt Pollensa, die damit die beliebteste Stadt mit der größten Aktivität und dem größten Zustrom von Radfahrern in Spanien ist

Routen, um die Serra de Tramuntana von deinem Haus in Pollensa aus zu erkunden

Den beliebtesten Routen – nach Pollensa – folgen weitere, von Radfahrern in die Top-Listen gewählte Routen, beispielsweise:

Puig Major: Er ist zweifellos der längste Bergpass der Insel, zu dem man durch das Tal des Dorfes Sóller gelangt.

Coll de Sant Llorenç (Sa Calobra): Einer der Favoriten der Radfahrer, nicht nur wegen seiner schönen Landschaft, sondern auch, weil er einer der schwierigsten und anspruchsvollsten auf Mallorca ist, mit vielen Steigungen in einer Landschaft aus Felsen und Bergen.

Coll de Superna – Es Grau: Dieses ruhige und schöne Tal ist für alle Radfahrer geeignet, da es nicht sehr schwierig ist.

Puig de Cura: Viele wählen ihn wegen seines unglaublichen Anstieges zum Kloster auf dem Gipfel.

Wenn du eines der zum Verkauf stehenden Häuser in Pollensa kaufst, kannst du die besten Radwege direkt vor deiner Haustür nutzen.
Wenn du den Radsport liebst und das ganze Jahr über unter perfekten Bedingungen trainieren möchtest, solltest du dir unsere Immobilien in den Bergen Mallorcas ansehen. Der Kauf eines Hauses in Pollensa kann auch eine sehr interessante Immobilieninvestition sein, da der Ort bei anspruchsvollen Touristen sehr beliebt ist. Außerdem empfehlen wir dir einen unserer Blogartikel, wenn du noch mehr über die Berge und Dörfer der Serra de Tramuntana erfahren möchtest.

REMAX Calm logo blanco

RE/MAX Calm ©2022. Jedes Büro ist rechtlich selbständig und ein eigenes Unternehmen. Theme von AxiomThemes.

×